Asien-Seminare

Die Seite für Tipps und Tricks

  >>> Hochzeitsbilder von Weijia und Pingxue

 

Obst- und Gemüseschnitzkunst - einfach und schnell erlernt

hwk-schnitzen-101023-01hwk-schnitzen-101023-06hwk-schnitzen-101023-05hwk-schnitzen-101023-15

Berufsfortbildung im Fachseminar "Dekorations-Schnitzkunst" mit Kochmeister Torsten Lewerenz:   

hwk-schnitzen-101022-16hwk-schnitzen-101022-17hwk-schnitzen-101023-13ahwk-schnitzen-101023-14

Die "Ausbeute" nach nur zwei Lehrgangs-Tagen kann sich sehen lassen ...

hwk-schnitzen-101023-23hwk-schnitzen-101023-21hwk-schnitzen-101023-22hwk-schnitzen-101023-24

... und weil es gerade auf "Helloween" zuging, entstanden auch schaurig-schöne Kürbis-Laternen.

 

hwk-album-11hwk-album-13hwk-album-12hwk-album-14

In nur fünf Stunden hatte unser "Schnitzmeister" Torsten Lewerenz junge und im Umgang mit ...

hwk-album-21hwk-album-21ahwk-album-22

dem Schnitzmesser ungeübte Fleischerei-Verkäuferinnen so weit, Zier-Melonen, aber auch ...

hwk-album-31hwk-album-32hwk-album-33hwk-album-34

Gurken-Frösche, Apfel-Tauben , Birnen-Schwäne und Ananas-Haubentaucher entstehen zu lassen.

 

Das Geheimnis der Nudelmacher in China

NUDEL01 NUDEL02 NUDEL03

Der Trick: Der Nudelteig wird auf einem mit reichlich Mehl bestäubten Tisch zu einer dünnen "Wurst" gerollt (links)und diese mit beiden Händen lang ausgezogen. Legt man die Enden nun zusammen, bildet sich eine Spirale, deren oberes und unteres Ende erneut ausgezogen wird (Mitte). Nach jeder Wiederholung dieses Vorgangs enthält die Teig-Spirale doppelt so viele halb so dünne "Adern", bis schließlich die gewünschte Nudelstärke erreicht ist (rechts). Könner schaffen damit (Bild unten)sogar "Fadennudeln von Hand".

NUDEL04

 

Festliche Gerichte aus unserem "China-Kaiser-Kurs"

pfeffer-garnelen

Süße Pfeffer-Garnelen

kurs

Der Lohn: Goldene Ess-Stäbchen

herbstlaub-hahn

Herbstlaub-Hühnchen

krabb-toast

Frittierter Krabben-Toast

 

"Chinesische Tafelfreuden für Kenner und Könner"

 Absolventen ihrer chinesischen Grund- und Aufbaukurse sowie bereits erfahrene China-Köche bereiten in Renate Büttners „Kaiser-Kurs“ an zwei Tagen bzw. vier Abenden vier festliche Menüs aus je vier Gourmet-Gerichten mit erlesenen Zutaten und raffinierten Gewürzen zu.  Fotos: Heinrich Sturm

jiaozi

Jiaozi mit Meeresfrüchten

schwein-filet

Scharfwürziges Schweinefilet

reisbllchen

Süße Reis-Bällchen

tofu-mapo

Pikanter Tofu "Ma Po"